Lage

Die Stadt an der Donau liegt zwischen Bad Saulgau (ca. 15 km), Sigmaringen (ca. 20 km) und Biberach an der Riß (ca. 25 km). Größere Städte wie Ulm und Ravensburg sind in weniger als einer Stunde über die B32, B311 und B312 leicht zu erreichen.

Kaufkraft

Landkreis Biberach 105,3 (Im Vergleich: Berlin 93,3 – Nürnberg 103,8 – Ulm 110,8 – Konstanz 104,6)

Arbeitslosenquote

Landkreis Biberach 2,0 % (03/19)

Einwohner

Ca. 10.600 (2016)

Infrastruktur

Gute Verkehrsanbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Bahnanschluß an die Strecke Ulm-Sigmaringen-Stuttgart. Gute Anbindung an die Flughäfen Memmingen, München, Stuttgart und Friedrichshafen.

Besonderheiten

Riedlingen bietet ein vielfältiges Freizeitangebot sowie alle Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs (Kinderbetreuung, Bildung, Ärzte, Haushaltswaren, Lebensmittel). Darüberhinaus ist Riedlingen ein wichtiger Industrie- und Gewerbestandort mit namhaften Firmen (Silit, Feinguss Blank, Dairyfood GmbH, Linzmeier Bauelemente GmbH) Bildungseinrichtungen wie die SRH Fernhochschule, die Wirtschaftsoberschule und das Kreisgymnasium runden das Angebot ab.